• #Mautic & Open Source

Nach der angekündigten Übernahme von Mautic Inc. durch Acquia finden Sie hier unsere topaktuelle Sammlung von Rückmeldungen, Erklärungen und Eindrücken, die wir als zweitgrößter Mitwirkender an der Mautic Community erstellt haben.

Vorab: Mautic ist nicht gleich Mautic!

Zuerst möchten wir betonen, was hier wirklich passiert ist und was nicht: Acquia hat die Firma Mautic gekauft, die man Mautic Corp. oder Mautic Inc. nennen kann. Mautic zu kaufen bedeutet aber nicht, die Mautic Community zu kaufen!

Tatsächlich wird die Mautic Community und das Open Source Projekt von einem gemeinnützigen Verein betrieben, der nicht von einem Unternehmen mit kommerziellen Absichten gekauft werden kann. Somit können wir Ihre wahrscheinlich erste Frage direkt beantworten: Nein, das ist keineswegs das Ende von Mautic Open Source.

Wer ist Acquia?

Acquia ist ein Unternehmen, das sich auf den Vertrieb von Open-Source-Produkten in der Cloud (oder SaaS) spezialisiert hat. Genauer gesagt: auf das Drupal-Projekt. Damit ist Acquia aktuell der wichtigste Mitwirkende am Drupal Open Source CMS.

Dadurch verfügt das Unternehmen mit einem Umsatz von rund 200 Millionen US-Dollar über umfangreiche Expertise in den Bereichen Community-Projektmanagement, Entwicklung, Hosting und Suchmaschinenoptimierung, da Drupal dieses Konzept ebenfalls nutzt (genau wie Mautic).

Die Übernahme von Mautic Inc.: gute Nachrichten oder nicht?

Ja, ja und ja. Das hat mehrere entscheidende Gründe:

  1. Die Bereitstellung von Geldern an Mautic Inc. im Anschluss an das Fundraising (Serie A), das bis heute andauert. Dies gibt Mautic die Möglichkeit, weiter in die Entwicklung der Open-Source-Software zu investieren. Da Mautic Inc. der erste Mitwirkende am Projekt ist, sind wir nun in der komfortablen Lage sicher zu sagen, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird.
  2. Zusätzliche Expertise in Open-Source-Projektmanagement, Entwicklung, etc.: Drupal ist eine Erfolgsstory, die eine hervorragende Inspirationsquelle ist. Zumal die Verbindung dieser beiden Projekte alles andere als eine schlechte Idee ist: Eine gute Website/App mit einem guten Marketing-Automatisierungstool zu kombinieren, kann wahre Wunder bewirken.

Welche Rolle spielt Webmecanik?

Genau die gleiche wie vorher! Wir sind nach Mautic Corp. weiterhin der zweitgrößte Mitwirkende am Open-Source-Projekt und kümmern uns natürlich in erster Linie weiter um unsere Kunden und unsere vielen Partner und Agenturen, die uns seit mehr als 4 Jahren vertrauen.

Norman PrachtMarketing automation evangelist et directeur général de Webmecanik, j'accompagne les agences digitales et entreprises à prendre possession de cette fabuleuse opportunité technologique.
Ancien responsable marketing chez l'industriel leader européen de la salle de bains, je suis convaincu par la puissance du marketing automation dans le but de suivre les leads générés, aider à la conversion client et les fidéliser.

2 Minuten zu lesen